ÜBER UNS

Details zu unserer Initiative - die Grundlagen und Möglichkeiten unserer nonprofit-Agentur. Es steht hier auch ein pdf-Dokument zum download zur Verfügung - bitte hier klicken.

   


Studios, Proberäume, Fotos,
Videos, Management ...

Das Ziel und der Inhalt dieser Initiative ist die Kooperation und das Zusammenwirken von drei Bereichen, nämlich

  - PUBLIKUM [audience]
  - BÜHNE [venue]
  - KÜNSTLER [performers]




Wir verfolgen KEINERLEI finanzielle Interessen mit dieser Initiative, unser Anliegen ist die Kooperation und Optimierung des Zusammenspiels zwischen diesen drei Bereichen. Wie wir meinen, haben wir ein beinahe geniales Konzept entwickelt, welches für alle drei angesprochenen Bereiche nur Vorteile bietet – gepaart mit den durchgehenden Eigenschaften KOSTENFREI und FREIWILLIG.

Wie funktioniert und wie tickt 3s1

3s1 bietet eine Internetplattform, welche die erwähnten drei Bereiche in kooperativer und/oder ungebundener Weise verbindet. Die Webseite stellt Präsentationsmöglichkeiten für BÜHNEN und KÜNSTLER in Form von beschreibender Darstellung und Veranstaltungskalendern zur Verfügung.

In der Folge nun die Möglichkeiten für die angesprochenen drei Bereiche:

BÜHNE [venue]

Veranstaltungslokale, Bühnen, Vereine – somit in neudeutsch ‚locations‘ aller Art können an unseren services sowohl ungebunden als auch in Form einer registrierten Mitgliedschaft partizipieren. Eine Registrierung ist absolut kostenfrei und bietet die Möglichkeit, an den später in diesem Dokument beschriebenen Kooperationen teilzunehmen. Für ungebundene wie auch registrierte BÜHNEN stellt 3s1 Werbung zur location und für Veranstaltungen auf eigenen Plattformen und in Zusammenarbeit mit kooperierenden Vereinigungen zur Verfügung.

Von registrierten Mitgliedern dieses Bereiches bei 3s1 erwarten wir im Gegenzug die Deklaration der BÜHNE als 3s1-Partner in Aussendungen und medialen Auftritten der BÜHNE wie auch in der location.

KÜNSTLER [performers]

Für Künstler und Gruppen aller Genres können an unseren services ebenfalls ungebunden oder als registrierte Mitglieder teilnehmen. Eine Registrierung ist natürlich auch für diesen Bereich absolut kostenfrei und bietet die Möglichkeit, an den später in diesem Dokument beschriebenen Kooperationen teilzunehmen. Für ungebundene wie auch registrierte KÜNSTLER stellt 3s1 Werbung zum Künstler und für Veranstaltungen auf eigenen Plattformen und in Zusammenarbeit mit kooperierenden Vereinigungen zur Verfügung.

Von registrierten Mitgliedern dieses Bereiches bei 3s1 erwarten wir im Gegenzug die Deklaration des KÜNSTLERS oder der Gruppe als 3s1-Partner in Aussendungen und medialen Auftritten wie auch im Zuge von Veranstaltungen.

PUBLIKUM [audience]

Für das Publikum von Kunst und Kultur bietet 3s1 gleichfalls eine Menge von Vorteilen und Möglichkeiten – auch hier wieder in ungebundener Form oder, wenn gewünscht, als registriertes Mitglied. Zu den bereits erwähnten Inhalten von 3s1 kommt speziell für diesen Bereich noch das Angebot eines newsletter hinzu – sowie bei registrierten Mitgliedern ebenfalls die Teilnahme an den später beschriebenen Kooperationen.




Zur Erinnerung – ehe wir uns den Kooperationsmöglichkeiten zuwenden – nochmals die Grundsätze von 3s1 –

  - es gibt KEINE Kosten, Beiträge oder Ansprüche finanzieller Art seitens 3s1
  - Teilnahmen an Kooperationen sind NICHT verpflichtend

KOOPERATIONSMÖGLICHKEITEN

... wie nutzt man 3s1 – wie sehen einzelne Arten von Kooperationen aus.

1) BÜHNE SUCHT KÜNSTLER

Ein registriertes Mitglied des Bereiches BÜHNE sucht für einen oder mehrere Termine eine geeignete künstlerische Darbietung; oder ein gesamtes lineup für einen längeren Zeitraum.

3s1 bietet für BÜHNEN die Möglichkeit, kooperierende (also registrierte Mitglieder des Bereichs KÜNSTLER) auszuwählen und entsprechende Vereinbarungen zu treffen. Derartige Vereinbarungen werden in der Folge zwischen den jeweiligen Bereichspartnern abgewickelt – wir sind in keiner Form Teil dieser Vereinbarungen und übernehmen somit auch keinerlei Haftung oder Pflichten und Rechte.

Die Veranstaltung selbst, oder die Reihe von Veranstaltungen sollte aber in solchen Fällen als 3s1-Veranstaltung gekennzeichnet und beworben werden.

2) KÜNSTLER SUCHT BÜHNE

Ein registriertes Mitglied des Bereiches KÜNSTLER sucht für einen oder mehrere Termine eine geeignete location für eine Veranstaltung oder Darbietung kultureller Begebenheiten.

3s1 bietet für KÜNSTLER die Möglichkeit, nach geeigneten registrierten BÜHNEN zu suchen und entsprechende Vereinbarungen zu treffen. Derartige Vereinbarungen werden in der Folge zwischen den jeweiligen Bereichspartnern abgewickelt – wir sind in keiner Form Teil dieser Vereinbarungen und übernehmen somit auch keinerlei Haftung oder Pflichten und Rechte.

Die Veranstaltung selbst, oder die Reihe von Veranstaltungen sollte aber in solchen Fällen als 3s1-Veranstaltung gekennzeichnet und beworben werden.




Als Grundlage zu den Kooperationen 1) und 2) bietet 3s1 auf seiner Plattform geeignete kalendarische und terminliche Hilfsmittel an, mittels derer die registrierten Bereichspartner entsprechende Informationen und Auswahlkriterien für Kooperationen vorfinden.

3) KÜNSTLER -> PUBLIKUM

Registrierte Mitglieder des Bereichs KÜNSTLER haben die Möglichkeit (sind aber NICHT verpflichtet), für registrierte Mitglieder des Bereichs PUBLIKUM an sogenannten FAN-KAMPAGNEN zu partizipieren. Der Vorteil für die Bereichsmitglieder PUBLIKUM wird dabei von den KÜNSTLERN bestimmt, d.h. es geht entweder um Merchandising-Artikel, Freikarten, Tonträger – je nach Definition.

Die Abwicklung erfolgt über einen 3s1-KÜNSTLERPASS für Mitglieder des Bereichs PUBLIKUM, in dem je nach Vorgabe durch den oder die KÜNSTLER mehrere besuchte Veranstaltungen vermerkt werden und nach Vervollständigung des Passes der definierte Anspruch geltend gemacht werden kann.

4) BÜHNE -> PUBLIKUM

Registrierte BÜHNEN könne (ohne Zwang) für registrierte Mitglieder des Bereichs PUBLIKUM den 3s1-VERANSTALTUNGSPASS aktivieren. Wie bei Kooperation 3) wird auch hier von der jeweiligen BÜHNE festgelegt, welche Vorteile ein Mitglied des Bereichs PUBLIKUM aus diesem Pass erlangen kann.

Die Abwicklung erfolgt über den 3s1-VERANSTALTUNGSPASS für Mitglieder des Bereichs PUBLIKUM, in dem je nach Vorgabe durch die jeweilige BÜHNE mehrere besuchte Veranstaltungen vermerkt werden und nach Vervollständigung des Passes der definierte Anspruch geltend gemacht werden kann.




Als Grundlage zu den Kooperationen 3) und 4) bietet 3s1 auf seiner Plattform geeignete Hilfsmittel an, mittels derer die registrierten Bereichspartner die jeweiligen gewünschten Kooperationen definieren und aktivieren können; bzw. besteht in der Folge auch die Möglichkeit für die Bereichsmitglieder PUBLIKUM diese Kooperationen zu nutzen.


Wir denken, dass unsere Initiative neben den generellen Vorteilen der besseren Zusammenarbeit und Koordination, sowie den ersichtlichen Werbemöglichkeiten, auch durch diese vier Möglichkeiten von interaktiven Kooperationen viele Vorteile für ALLE DREI BEREICHE bringt. Und dies – um es nochmals hervorzuheben – ohne jegliche Zusatzkosten oder Beiträge – 3s1 bietet all diese Möglichkeiten ohne Kosten und auf jeweils freiwilliger Basis an.