Viennese Ladies

No Comments

TICKETS -> www.reigen.at/event/viennese-ladies/

Mit ihrer speziellen Mischung aus Blues, Funk, Jazz und Soul lässt die Generationen übergreifende Band Viennese Ladies auf dem Debüt-Album „Enlightenment“ aufhorchen. Das Selbstbewusstsein der Band spiegelt sich auch am Foto des Albumcovers wider, einer Nachstellung des berühmten Gemäldes „Das Abendmahl“ von Leonardo da Vinci.
Begonnen hat alles 2017 mit Coverversionen aus dem Oeuvre der grandiosen Etta James (1938-2012). Mit der Zeit entwickelte sich Viennese Ladies zu einem Kollektiv, das sich Eigenkompositionen erarbeitete. Und jetzt also dieses schmucke Album, „Enlightenment“, das wie aus einem Guss daherkommt. Die Songs wurden im Studio „The Baumhouse“ von Polio Brezina aufgenommen und gemischt. Obwohl viele Komponistinnen am Werk waren, schaffte es die Band tatsächlich einen einheitlichen Sound zu kreieren, der international konkurrenzfähig ist, mit 14 eigenen Songs von melodischer Schönheit femininer Schaffenskraft.  Text: Manfred Horak (Kulturwoche)

Die Musikerinnen stammen aus den USA, Großbritannien, Schweiz, Belgien, Bulgarien und Österreich und haben allesamt ihren Lebensmittelpunkt in Wien gefunden.

Line up:
Betty Semper (Voc.), Kim Cooper (Voc.), Meena Cryle (Voc.), Aminata Seydi (Voc.), N!DDL (Voc.), Claudia K. (Bass, Voc., Bandleader), Beate Reiermann (Gitarre), Philippine Duchateau (Klavier), Martina „Harpina“ Defant (Mundharmonika), Maria Petrova (Schlagzeug), Silke Gert (Saxophon) und Daniela Lang (Trompete).

 

Rudi Biber

No Comments

TICKETS -> www.reigen.at/event/rudi-biber/

Rudi Biber`s Electric Blues Band steht für feinsten Blues Rock. Musik wie sie sein soll. Live, ehrlich, erdig und vom Herzen kommend.

RUDI BIBER Guitar & Vocals, Mike Amon Drums, Wolfgang Glück Bass, Franz Haselsteiner Keys, Wolfgang Medlitsch Sax, Jimi Ivan Trumpet.

Ein Pflichttermin für jeden Blues Liebhaber

Open House Blues Session

No Comments

Wie jedes Jahr wird der ViennaBluesSpring mit der Open House Blues Session bei freiem Eintritt eröffnet.

Der traditionelle Treffpunkt der wiener Blues Szene vor Beginn des Festivals. Die Sessionleitung übernimmt wieder Herby Dunkel.

Wishbone Ash – „Live Dates“ Tour 2024

No Comments

TICKETS -> www.reigen.at/event/wishbone-ash-live-dates-tour-2024/

Nach der letzten erfolgreichen Tour im Januar 2023 freuen sich WISHBONE ASH erneut gemeinsam mit ihren Fans zahlreiche Konzerte in Deutschland, Österreich, Dänemark, Norwegen, Schweiz und Luxemburg zu rocken.

Gegründet wurde die Band 1969 in London, während der brodelnden Geburtsstunden der Progressive Rock Szene. WISHBONE ASH nutzten die fruchtbare musikalische Umgebung, produzierten einen unverwechselbaren Markensound melodischen Rocks und wurden so zu einer der einflussreichsten Gitarrenbands in der Geschichte des Rocks. Gleichermaßen inspiriert durch traditionellen britischen Folk, amerikanischen Jazz und R&B, erspielte die Band sich öffentliche Zustimmung und Kritikerlob. Energie und Melodie haben „The ASH“ zu einem schwer zu überbietenden Act gemacht, der aktuell durch eine neue Generation treuer Rockfans entdeckt wird. Über die Jahre hat die Band mit diversen musikalischen Genres experimentiert, von Folk, Blues und Jazz bis hin zu Pedal-to-the-Metal Rock und Electronica. Egal in welchem Stil, WISHBONE ASH’s unverkennbares Alleinstellungs-merkmal ist ihr Zusammenspiel zweier Leadgitarren, das unter anderem Bands wie Thin Lizzy, Lynyrd Skynyrd, Iron Maiden und Opeth beeinflusste. Mit ihrem Album „Argus“ schrieben sie Musikgeschichte.

Als wahre Krieger der Straße legt die Band jährlich rund 30.000 Meilen zurück – das entspricht etwa einer Erdumrundung – was ihr weltweite Bekanntheit und anhaltende Beliebtheit einbringt. Gründungsmitglied und Leadsänger Andy Powell ist dabei gemeinsam mit Mark Abrahams an den Twin Lead Guitars zu erleben. Bassist Bob Skeat, seit 25 Jahren Bandmitglied, gibt gemeinsam mit Joe Crabtree, einem der besten britischen Drummer der jüngeren Generation, den Rhythmus vor.
Anfang 2020 erschien, pünktlich zum 50-jährigen Gründungsjubiläum der Band, „Coat of Arms“ auf dem Label Steamhammer/SPV gefolgt von einer erfolgreichen Jubiläumstour, die gerade noch vor Beginn der Pandemie beendet werden konnte. Unter 12 Tracks bilden die beiden herausragenden Rockhymnen „Stand As One“ (inkl. Musikvideo) und „Back In The Day“ die Basis des von Kritik und Fans begeistert aufgenommenen Albums. Musikalisch ist es experimentierfreudig wie eh und je, wobei WISHBONE ASH ihren Trademark-Sound souverän in die Gegenwart übertragen. „Coat of Arms“ stieg auf Platz 22 der deutschen Albumcharts ein – die beste Platzierung, die die Band hierzulande je erreicht hat. Mit „Coat of Arms“ bringen WISHBONE ASH ihren künstlerischen Output auf 25 Studioalben, 11 Livealben, sowie fünf Live-DVDs und die DVD Rockumentation „This is Wishbone Ash“.

 

twentyfive are we: let´s dig RnB

No Comments

TICKETS -> direkt beim Veranstalter

 

25 Jahre und kein bisschen leise!
Was bleibt da anderes übrig, als ein “Festival of fun” zu feiern.
Und seien wir uns ehrlich – gibt es bessere Gründe zum Feiern? Wir denken nicht!

Die Band hat sich zu diesem Anlass natürlich wieder ein paar Specials rund um die Show, die die Reise durch Funk, Soul, Rnb, Rock‘nRoll und Blues begleitet, einfallen lassen.

Das Motto gemäß Elwood & Jake bleibt gleich:
„ It’s 106 miles to Chicago, we got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it’s dark… and we’re wearing sunglasses.”

und somit können wir nur sagen: …bis zum Orpheum geht es sich auf jeden Fall aus – so HIT IT … aber richtig!

Ruhig sitzen können Sie woanders – bei dieser Band gibt es eine einzigartige Party zum Mittanzen und Mitsingen.

 

ROCK & POP NIGHT VOL.3

No Comments

Tickets -> featured event

Drei Acts / Top Headliner / tolles Ambiente!

 

OSTWÄRTS

Gegründet 2017 spielten die „Ostwärts-Buam“ bis heute zahlreiche Konzerte und gehören mittlerweile zu einer der besten Ostbahn Kurti Tribute Bands Österreichs.

Die Mission, das großartige Liedgut von Kurt Ostbahn nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, hat mit dem Ableben von Willi Resetarits nochmals an Emotion und Bedeutung gewonnen.

Freuen Sie sich auf zarte und wilde Interpretationen der „Besten Liada“ von Kurt Ostbahn, verfeinert mit wenigen und ausgewählten Coverversionen bekannter Songs mit eigenen Texten im „Ostbahn-Stil“.


CROSSROXX

Die Band hat es sich zur Aufgabe gemacht, den guten alten Rock der 70er, 80, und 90 er Jahre am Leben zu erhalten. Mit Songs der goldenen Rock Ära wird auf der Bühne ein wahres Feuerwerk gezündet.

Dafür sorgen vor allem die Sängerinnen, die mit ihren tollen Stimmen den Songs die nötige Präsenz verleihen.

Um sie herum geben rockige Drums, schneidende Gitarren Riffs und tiefe Basssounds das nötige Rockfeeling.

Daher ist es für Fans von guter Rockmusik immer ein Erlebnis, Konzerte und Veranstaltungen von CROSSROXX zu besuchen.


GOSCHART

Die vier Musiker begeistern mit einer knackigen Mischung aus Pop, Funk & Walzerpolka garniert mit pointierten Texten und spielerischer
Leichtigkeit.

Inhaltlich steht der ganz normale Alltag – mitsamt seinen kleinen Höhen und Tiefen – im Mittelpunkt des musikalischen Schaffens der Dialektmusikformation.

Ob auf der Almhütte, im Biergarten oder am Stadtfest – GOSCHART sorgen durch Publikumskontakt auf Augenhöhe für ein Konzerterlebnis, daß man auf keinen Fall verpassen sollte.

 

WIR4 im Rahmen von TIERSCHUTZ meets MUSIC

No Comments

DAS BESTE VON AUSTRIA 3 von WIR4 geht in die Verlängerung. Zum 12-jährigen Jubiläum der Band kommt nun „Das Beste von Austria 3“ – Teil 2 auf die Bühne und man kann auf einige Überraschungen gespannt sein!

 

“Zwickt’s mi, i man, i tram” – jetzt kommt die Originalband von AUSTRIA 3 – bekannt als WIR4, und hat den Spaß und die Lebensfreude des Austropop mit im Gepäck. Ihre unvergesslichen Hits wie “I am from Austria”, “Da Hofa” oder “Jö Schau” halten “Für immer Jung” und erleben gerade so etwas wie eine Wiederauferstehung, aber nicht am “Zentralfriedhof” sondern vor allem live auf der Bühne!

 

WIR4, das sind Ulli BÄER, Gary LUX, Harald FENDRICH und Harry STAMPFER. Viele erfolgreiche Lieder haben sie als Produzenten, Texter, Musiker, Arrangeure oder Frontmen ganz entscheidend mitgeprägt und sind auch heute noch Garanten für moderne österreichische Musik. Von Falco bis Gerd Steinbäcker, Georg Danzer bis Wolfgang Ambros und nicht zuletzt bei der legendären Band Austria 3 (A3) hinterlassen sie ihre musikalischen Spuren.

 

Das ist keine Austria-3-Coverband, das ist DIE Original Austria-3-Band. Näher kann man dem österreichischen Mythos nicht sein.

 

Der IBT präsentiert mit “WIR4” seine zweite Veranstaltung in der Reihe “Tierschutz meets music” – mit dem Besuch der Veranstaltung und dem Erwerb von Tickets geht ein Grossteil Ihrer Unterstützung an den Tierschutz und den Einsatz für die Rechte der Tiere. Wir hoffen bei diesem Konzept aus guter Unterhaltung für einen wichtigen Zweck auf Ihre Unterstützung.

 




IHRE BESTELLUNG ...

verfügbar: 302 Ticket(s) - Auswahl:

verfügbar: 100 Ticket(s) - Auswahl:



NAME


EMAIL


TELEFON


OPTIONAL:

VERKAUF DURCH


NACHRICHT


BESTÄTIGUNG DER RESERVIERUNG / WEITER ZUR BESTELLUNG